50° 43'' 30' N - 007° 05'' 26' E

Sportbootführerschein (SBF) See

Sportbootführerschein (SBF) See

Besitzen muss diesen Führerschein, wer auf den deutschen Seeschifffahrtsstraßen (Küstengewässer) ein Sportboot (Motorboot oder Segelboot mit Hilfsmotor) mit mehr als 11,03 KW (15 PS) führen will. Er wird auch in fast allen europäischen Ländern als Befähigungsnachweis verlangt.

Theorie: (20 Std., montags oder an Wochenenden in Bonn) Koppelnavigation einschl. Kreuzpeilung, Gezeitenkunde, Kollisionverhütungsregeln (KVR), Seeschifffahrtsstraßenordnung, Betonnung und Befeuerung, Seemannschaft, Wetterkunde, Manövrieren, Umweltschutz, Sicherheitsmaßnahmen und -ausrüstung, Notsignale.

Praxis: 3 Übungsfahrten (an Wochenenden) auf Motoryachten (- Prüfungsboote-), Anfängern empfehlen wir eine 4. Übungsfahrt). „Mensch über Bord“ – Manöver, Ablege- und Anlegemanöver, Wenden auf engem Raum, kursgerechtes Aufstoppen, Fahren nach Kompass, Peilen, Anlegen von Rettungsweste und Sicherheitsgurt, Knoten.

Ort: Düsseldorf, Medienhafen.

Voraussetzungen: Mindestalter 16 Jahre, ärztliches Zeugnis über ausreichendes Seh- und Hörvermögen.

Preise:

Kursart Kursname Normalpreis Preisgruppe A Preisgruppe B
Theorie Amtl. SBF – See (Küste) 260 € 220 € 190 €
Praxis Übungsfahrten 3 x Motor (40 €) 120 € 120 € 120 €

Preisgruppe A Ehemalige Kursteilnehmer, Familienmitglieder, die im gleichen Haushalt leben, Minigruppe (mind. 3 Personen)
Preisgruppe B =Schüler, Studenten, Auszubildende bis 27 Jahre.
Weitere Gruppenpreise auf Anfrage. Wir schulen auch in Ihren Räumen!

Alle Preise zzgl. Lernmittel, amtl. Prüfungsgebühren und Prüfungsfahrten.

Die aktuellen Termine zu diesem Kurs finden Sie auf der Seite ‚Termine‘.

Den aktuelle Fragen- und Antwortenkatalog für diesen Führerschein können Sie hier runterladen.

Kommentare geschlossen